1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (10 votes, average: 2,80 out of 5)
Loading...

Die Fettnäpfchen bei Facebook

images

Wer als Unternehmen bei Facebook ist, sollte wissen welche rechtlichen Fallstricke bei der Betreibung von Fanseiten lauern. Diese werden unter anderem gern von notorischen Abmahnern ausgenutzt. Und das kann teuer werden.

Steine des Anstoßes sind meist wettbewerbsrechtliche Verstöße. Zum Beispiel keine oder eine unzureichende Angabe eines Impressums auf der Facebookseite. Oder das Schreiben von Nachrichten an Facebooknutzer zu Werbezwecken. Oder das Nutzen urheberechtlich geschützter Bilder, Grafiken oder Texte. Oder, oder, oder, …

Die Fettnäpfchen in die Unternehmen mit ihrem Facebookauftritt treten können, sind vielfältig. Dies soll jedoch niemanden von dem Kommunikationskanal abhalten. Es soll aber heißen: Immer gut vorbereitet sein. Wer mehr darüber wissen möchte, dem empfehlen wir folgenden Link des Internetmagazin tn3: Die 20 häufigsten Rechtsfehler beim Facebookmarketing.

Zur Facebook-Seite für die Pflege von Internetseiten geht es hier